Make your own free website on Tripod.com

 

Confession mit 1689 Baptisten des Glaubens

 

Kapitel 30: Vom Abendessen des Lords

1. Das Abendessen des Lords Jesus wurde von ihm die gleiche in seinen Kirchen, unto das Ende der Welt zu beobachtende Nacht, worin er verraten wurde, für das unaufhörliche remembrance eingeleitet, und das Opfer von in seinem Tod weiter shewing, Bestätigung des Glaubens von believers im ganzem Nutzen davon, ihre geistige Ernährung,und Wachstum in ihm, in ihrer weiteren Verpflichtung innen und zu allen Aufgaben, die sie ihm verdanken; und eine Bindung und eine Bürgschaft ihres communion mit ihm und mit jedem anderem sein.

(1 Corinthians 11:23-26; 1 Corinthians 10:16, 17.21)


2. Bis diesem von zu in Befehl wird Christ seinen Vater noch kein reales Opfer angeboten, das an allen für Erlaß von bis in Sin vom schnellen oder das tot gebildet wird, aber nur ein Denkmal von diesem oben anbietend von durch nach dem Kreuz, ein für allemal; und ein geistiges oblation alles möglichen Lobs unto Gott für dasselbe. Damit das popishopfer der Masse, wie sie sie benennen, abominable ist, schädlich zu Christs eigenem Opfer das alleinpropitiation für alle Sins wählen.

(Hebräer 9:25, 26, 28; 1 Corinthians 11:24; Matthew 26:26, 27)


3. Das hath des Lords Jesus, in diesem Befehl, ernannt seine Minister zum Beten und Segnen der Elemente des Brotes und des Weins und dadurch Einstellen sie abgesehen von einem Common auf einen heiligen Gebrauch und auf Nehmen und Brechen des Brotes; das Cup nehmen und, sie auch in Verbindung stehend selbst, um beide den Communicants.

(1 Corinthians 11:23-26)


4. Alle Ablehnung des Cup zu den Leuten, die Elemente, sie anheben oder sie für Verehrung ungefähr tragen und das Aufheben sie für jeden vorgetäuschten frommen Gebrauch anbetend, sind, die zur Natur dieses Befehls und zur Anstalt von Christ.

(Matthew 26:26-28; Matthew 15:9; Exodus 20:4, 5)


5. Die Außenelemente in diesem Befehl, ordnungsgemäß auseinander eingestellt zum Gebrauch ordained durch Christ, haben solche Relation zu ihm crucified, als, die wirklich, obgleich in den Bezeichnungen, die bildlich verwendet werden, sie manchmal durch die Namen der Sachen benannt werden, stellen sie, zum Esprit dar,der Körper und das Blut von Christ obwohl in der Substanz und in der Natur, bleiben sie weiterhin wirklich und nur Brot und Wein, wie sie vorher waren.

( 1 Corinthians 11:27; 1 Corinthians 11:26-28 )


6. Diese Lehre, die eine Änderung der Substanz des Brotes und des Weins, in die Substanz von Körper und von Blut Christs beibehält, allgemein genannt transubstantiation, durch consecration eines Priesters, oder durch jede mögliche andere Weise, ist repugnant nicht zu Scripture alleine gleichmäßig, aber zum gesunden Menschenverstand und zum Grund, zum overthroweth die Natur des Befehls, und zum gewesenen hath und ist, die Ursache der vielfältigen Superstitions, yea, der groben idolatries.

(Taten 3:21; Luke 14:6, 39; 1 Corinthians 11:24, 25)


7. Angemessene Empfänger, partaking nach außen der sichtbaren Elemente in diesem Befehl, tun dann auch innerlich durch Glauben, wirklich und in der Tat, dennoch nicht carnally und physisch, aber empfangen Angelegenheiten, und ziehen nach crucified Christ und allem Nutzen seines Todes ein; der Körper und das Blut von Christ dann nicht physisch oder, der carnally, aber ist, Angelegenheiten das Geschenk zum Glauben von believers in diesem Befehl, als die Elemente selbst sind zu ihren Außenrichtungen.

( 1 Corinthians 10:16; 1 Corinthians 11:23-26 )


8. Alle unwissenden und ungodly Personen, da sie ungeeignet sind, communion mit Christ zu genießen, sind so sie unwürdig von der Tabelle des Lords und können nicht, ohne großen Sin gegen ihn, während sie so bleiben, von diesen heiligen Geheimnissen partake oder zugelassenes thereunto sind; yea, whosoever empfängt unworthily, ist vom Körper und vom Blut des Lords schuldig und ißt und trinkt Urteil zu selbst.

( 2 Corinthians 6:14, 15; 1 Corinthians 11:29; Matthew 7:6 )

 

 ÜBERSETZUNG VERZICHT


Für weitere Studie: 

"Baptistwurzeln in Amerika: Der historische Hintergrund der verbesserten Baptisten in Amerika", Samuel E. Waldron, Simpson, der Co. (1991)

"Eine moderne Ausstellung des 1689 Baptisten Confession des Glaubens ", Samuel E. Waldron, Evangelical Presse, 1989


Dieses website ist bestimmt für "Felder".  Wenn Sie nicht in der Feldversion sind,
klicken bitte HIER für das Feldversion Haupt Seite

TRR HAUPT SEITE - KEINE FELDER | INHALTSVERZEICHNIS - KEINE FELDER

OBERSEITE DER SEITE