Make your own free website on Tripod.com

 

Confession mit 1689 Baptisten des Glaubens

 

Kapitel 29: Von der Taufe

1. Taufe ist ein Befehl des neuen Testament, ordained durch Jesus Christ, um unto das getaufte Beteiligte, ein Zeichen seines Stipendiums mit ihm, in seinem Tod und in resurrection zu sein; von seinem Sein engrafted in ihn; vom Erlaß von Sins; und vom Geben oben in Gott, durch Jesus Christ, zum Leben und Gehen in Neuheit des Lebens.

(Romans 6:3-5; Colossians 2;12; Galatians 3:27; Kennzeichnen Sie 1:4; Taten 22:16; Romans 6:4)


2. Die, denen wirklich repentance in Richtung zum Gott, zum Glauben innen und zum Gehorsam erklären Sie zu, unser Lord Jesus Christ, sind die einzigen korrekten Themen dieses Befehls.

(Markierung 16:16; Taten 8:36, 37; Taten 2:41; Taten 8:12; Taten 18:8)


3. Das in diesem Befehl zu verwendende Außenelement ist Wasser, worin das Beteiligte, im Namen des Vaters und des Sohns, und des heiligen Geistes getauft werden soll.

(Matthew 28:19, 20; Taten 8:38)


4. Immersion oder das Eintauchen der Person im Wasser, ist zur passenden Leitung dieses Befehls notwendig.

(Matthew 3:16; John 3:23)

 

 ÜBERSETZUNG VERZICHT


Für weitere Studie: 

"Baptistwurzeln in Amerika: Der historische Hintergrund der verbesserten Baptisten in Amerika", Samuel E. Waldron, Simpson, der Co. (1991)

"Eine moderne Ausstellung des 1689 Baptisten Confession des Glaubens ", Samuel E. Waldron, Evangelical Presse, 1989


Dieses website ist bestimmt für "Felder".  Wenn Sie nicht in der Feldversion sind,
klicken bitte HIER für das Feldversion Haupt Seite

TRR HAUPT SEITE - KEINE FELDER | INHALTSVERZEICHNIS - KEINE FELDER

OBERSEITE DER SEITE