Make your own free website on Tripod.com

 

Confession mit 1689 Baptisten des Glaubens

 

Kapitel 11: Von Rechtfertigung

1. Die die des Gottes calleth effectually, er auch frei justifieth, nicht durch Hineingießenrighteousness in sie, aber, durch das Pardoning ihre Sins und durch Buchhaltung und das Annehmen ihrer Personen, wie righteous; nicht für alles wrought in ihnen oder getan durch sie, aber für Sake Christs alleine; nicht durch das Zuschreiben des Glaubens selbst, die Tat des Glaubens oder irgendein anderer evangelical Gehorsam zu ihnen, als ihrem righteousness; aber durch zuschreibenen Christs aktiven Gehorsam unto das vollständige Gesetz und passiven Gehorsam in seinem Tod für ihr vollständiges und alleiniges righteousness durch Glauben, den Glaube sie nicht von selbst haben; es ist das Geschenk des Gottes.

(Romans 3:24; Romans 8:30; Romans 4:5-8; Ephesians 1:7; 1 Corinthians 1:30, 31; Romans 5:17-19; Philippians 3:8, 9; Ephesians 2:8-10; John 1:12; Der Glaube 2. Romans 5:17)


2. Der folglich auf Christ und seinem righteousness empfängt und stillsteht, ist das alleininstrument der Rechtfertigung; noch ist er nicht in der ausgeschlossenen Person allein, aber wird überhaupt mit allen weiteren Einsparunggraces begleitet und ist kein toter Glaube, aber worketh durch Liebe.

(Romans 3:28; Galatians 5:6; James 2:17, 22, 26)


3. Christ, durch seinen Gehorsam und Tod, zahlte völlig die Schuld von allem die ab, die ausgeschlossen werden; und, durch das Opfer von im Blut seines Kreuzes und machte in ihrem stead die Strafe durch, die unto sie, eine korrekte, reale und volle Zufriedenheit zu bilden zur Gerechtigkeit des Gottes in ihrem Interesse passend ist; jedoch insofern als er vom Vater für sie gegeben wurde, und sein Gehorsam und Zufriedenheit nahm in ihrem stead an, und beide frei, nicht für alles in ihnen, ihre Rechtfertigung ist nur von der freien Anmut, daß die genaue Gerechtigkeit und die reiche Anmut des Gottes sein konnten glorifizierten in der Rechtfertigung von sinners.

(Hebräer 10:14; 1 Peter 1:18, 19; Isaiah 53:5, 6; Romans 8:32; 2 Corinthians 5:21; Romans 3:26; Ephesians 1:6,7; Ephesians 2:7)


4. Gott tat von aller Ewigkeitverordnung, um ganzes wählen auszuschließen, und Christ wiederholte in der Fülle des Zeitwürfels für ihre Sins und im Anstieg für ihre Rechtfertigung; dennoch werden sie nicht persönlich ausgeschlossen, bis das heilige Geistdoth in der Zeit, die passend ist wirklich, Christ unto sie anwenden (Galatians 3:8; 1 Peter 1:2; 1 Timotheegras 2:6; Romans 4:25; Colossians 1:21,22; Titus 3:4-7)


5.  Das doth mit 5. Göttern fahren fort, den Sins von denen zu verzeihen, die ausgeschlossen werden, und obgleich sie nie vom Zustand der Rechtfertigung fallen können, dennoch können sie, durch ihre Sins, Fall unter fatherly Displeasure des Gottes; und in dieser Bedingung haben sie nicht normalerweise das Licht seiner Unterstützung, die unto sie, bis sie wiederhgeerstellt wird, humble, bekennen ihre Sins, bitten Entschuldigung und erneuern ihren Glauben und repentance.

(Matthew 6:12; 1 John 1:7, 9; John 10:28; Psalms 89:31-33; Psalms 32:5; Psalms 51; Matthew 26:75)


6. Die Rechtfertigung von believers unter dem alten Testament war, diesem in ganzem Respekt, in einem und imselben mit der Rechtfertigung von believers unter dem neuen Testament.

(Galatians 3:9; Romans 4:22-24)

ÜBERSETZUNG VERZICHT


Für weitere Studie: 

"Baptistwurzeln in Amerika: Der historische Hintergrund der verbesserten Baptisten in Amerika", Samuel E. Waldron, Simpson, der Co. (1991)

"Eine moderne Ausstellung des 1689 Baptisten Confession des Glaubens ", Samuel E. Waldron, Evangelical Presse, 1989


Dieses website ist bestimmt für "Felder".  Wenn Sie nicht in der Feldversion sind,
klicken bitte HIER für das Feldversion Haupt Seite

TRR HAUPT SEITE - KEINE FELDER | INHALTSVERZEICHNIS - KEINE FELDER

OBERSEITE DER SEITE